Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Lernstatt » Hofgeismar 2017 » Urkundenübergabe »

Hofgeismar 2017: Die Urkundenvergabe

Hinter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern liegen drei ereignisreiche Tage. Tage voller gegenseitiger Anerkennung, neuer Impulse und Eindrücken. Den festlichen Abschluss bildet die Übergabe der Urkunden. Jedes Projekt wird einzeln aufgerufen und gewürdigt. Danach lassen alle bei einer Tasse Kaffee die Lernstatt ausklingen. Nachdem Kontaktdaten ausgetauscht und sich verabschiedet wurde, treten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit neuer Kraft und neuen Möglichkeiten ihre Heimreise an

(Maximilian Bubinger, 23. Juni 2017, Hofgeismar)

zurück

 

23.11.2017 (TL)

 
© Demokratisch Handeln | Impressum | FAQ