Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Lernstatt » Hofgeismar 2017 » Tagesthemen »

Hofgeismar 2017: Die „Tagesthemen“ der 27. Lernstatt Demokratie

Auf drei ereignisreiche Tage können nun die Lernstatt-Teilnehmenden zurückblicken. Tage des gegenseitigen Austauschs und der gegenseitigen Würdigung, der kritischen Selbstreflexion und des konstruktiven Pläneschmiedens und des intensiven Auseinandersetzens mit gesellschaftspolitischen Themen sind nun vorüber. Im festlichen Synodalsaal der Evangelischen Akademie Hofgeismar finden sich alle Lernstatt-Teilnehmenden zusammen um ihre Workshop-Ergebnisse sich gegenseitig vorzustellen. Den festlichen Abschluss der Lernstatt bildet die Übergabe der Teilnehmerurkunden durch den Vorstandsvorsitzenden des Förderprogramms Demokratisch Handeln Dr. Jan Hofmann. Jedes Projekt wird auf die Bühne gerufen und für ihr Engagement gewürdigt. Im Anschluss stärken sich alle bei einem kleinen Mittagsimbiss bevor sie dann gestärkt mit Ideen und Tatkraft die Heimreise antreten.

(Nicole Jülich, 23. Juni 2017, Hofgeismar)

zurück

 

23.11.2017 (TL)

 
© Demokratisch Handeln | Impressum | FAQ