Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich: Startseite » Service » Bibliographie

Demokratisch Handeln | Wissenschaft | Bibliographie Direkt zum Inhalt springen

Bibliographie

Unsere Bibliographie listet alle in Zusammenhang mit dem Wettbewerb "Förderprogramm Demokratisch Handeln" entstehenden Veröffentlichungen auf. Dabei werden die Nachweise in mehreren Gruppen gegeben: Sie finden eine Aufstellung der

  • Monographien und Sammelbände   
    Das sind die von Mitwirkenden am Wettbewerb und von der Thematik ausgehenden Verlagspublikationen;
  • Aufsätze und andere Publikationen   
    Das sind Artikel, die sich aus im weiteren Sinne fachlicher pädagogischer Sicht der Frage von demokratischem Handeln in Schule und Jugendarbeit zuwenden; dabei werden auch die Einzelbeiträge aus unseren Herausgeberbänden mitbibliographiert;
  • Projektskizzen   
    Das sind Artikel, in denen die Beschreibung, Auswertung oder themenbezogene Diskussion von Praxisbeispielen aus den Schulen, die sich am "Förderprogramm Demokratisch Handeln" beteiligt haben, im Mittelpunkt stehen;
  • Eigendrucke und Qualifikationsarbeiten   
    Das ist die sogenannte "graue Literatur", die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und seiner Fördertätigkeit entsteht. Insbesondere gehören hierzu die alljährlich edierten Zusammenstellungen "Ergebnisse und Kurzdarstellungen" zur Jahresausschreibung:
  • Werkstattberichte der Wissenschaftlichen Untersuchung zum Förderprogramm Demokratisch Handeln   
    Hierbei handelt es sich um eine Schriftenreihe, die die Ergebnisse eines mehrjähriges Evaluationsprojektes im Rahmen des Wettbewerbs bündelt;
  • Rezensionen   
    Hier werden die Rezensionen zu unseren Schriften sowie zu Büchern, die aus Projekten "Demokratischen Handelns" entstanden sind, annotiert;
  • Kontroverse Demokratiepädagogik   
    In dieser Rubrik werden die Beiträge annotiert, die sich insbesondere aus Perspektive der Theorie und Fachdidaktik der politischen Bildfung mit dem Ansatz und der Praxis des Förderprogramms Demokratisch Handeln sowie verwandter "demokratiepädagogischer" Ansätze befassen.
  • Wettbewerbe   
    Hier werden Beiträge zusammengetragen, die sich aus unserer Arbeit heraus mit dem Förder- und Entwicklungsinstrument "Wettbewerbe" auseinandersetzen.

Hinweise, Rückmeldungen und Kritik zu der mit unserem Wettbewerb verbundenen Publikationstätigkeit geben Sie bitte "hier" oder durch eine E-Mail an die Adresse kontakt@demokratisch-handeln.de. Die bibliographischen Angaben folgen so weit wie möglich dem formalen Standard der "Zeitschrift für Pädagogik". Die Verantwortung für die in den Texten getroffenen Inhalte liegen sämtlich bei den jeweiligen Autoren und Herausgebern.